materiali compositi per l'industria

INDUSTRIE

 

Der Markt für Industrielleverbundwerkstoffe wächst dank der Besonderheiten dieser Materialien ständig:

  • Leichtigkeit
  • Solidität
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Dimensionale Stabilität und Stabilität bei hohen Temperaturen
  • Schlagfestigkeit und Zugfestigkeit
  • einfache Installation
  • Möglichkeit praktisch jede Form und Feinbearbeitung umzusetzen.

Der Industriemarkt bietet viele Möglichkeiten, Verbundwerkstoffe zu verwenden, die nicht nur mit Kohlefasern, sondern auch mit Glasfasern oder Kevlar kombiniert werden können, um Maschinen-Komponenten wie Roboterarme, Abdeckungen, Rohre, Zylinder usw. herzustellen.

Die Möglichkeit, die Belastung eines mechanischen Bauteils zu verringern, ermöglicht Energie zu sparen, die Operativität zu steigern und damit den Lebenszyklus des Produkts zu verbessern, was Zeit und Geld spart.

Möchten Sie mehr erfahren?