Battista-Pininfarina

Automobili Pininfarina Battista: der erste elektrische Hyper-GT aus Italien

Kohlefaserkomponenten für Karosserie und Innenraum wurden exklusiv von unserem Unternehmen hergestellt, das auf dem Automobilmarkt führend ist

Der Automobili Pininfarina Battista ist der erste in Italien hergestellte elektrische Hyper-GT, der in 150 handgefertigten Einzeleinheiten nur von Automobili Pininfarina hergestellt wird, einem neuen Unternehmen, das aus einer legendären Marke hervorgegangen ist und ein Portfolio neuer Luxus-Elektrofahrzeuge auf den Markt gebracht hat.
Der hyper GT verfügt über Kohlefaserkomponenten, die auf dem Automobilmarkt eingesetzt werden, um bemerkenswerte Vorteile zu erzielen. Einerseits ermöglichen sie eine Verbesserung der Widerstandsfähigkeit / des Gewichts und andererseits ermöglichen sie die Reduzierung der CO2-Emissionen.
Die Wahl der Kohlefaser beruht auf dem Wunsch, ein elegantes und einzigartiges Design für den italienischen Hyper GT zu schaffen: das leistungsstärkste und nachhaltigste, das jemals hergestellt wurde. Der Automobili Pininfarina Battista bietet ein Leistungsniveau, das heute in keinem straßenzulässigen Sportwagen mit Verbrennungsmotorentechnologie zu erreichen ist.
Kohlefaserkomponenten

Aus der Zusammenarbeit zwischen der F & E-Abteilung. von Microtex Composites und dem Color Materials Office von Automobili Pininfarina kamen zwei spezielle Gewebe, die exklusiv für den Automobili Pininfarina Battista hergestellt wurden. Infolgedessen zeichnen sich diese Gewebe durch einzigartige Muster aus, und eines davon ist mit einem blauen Garn angereichert.

Gewebe

GG 245 6100

GP 260 2100

Matrix 

X4-140 ist ein Epoxidharz im Carbon-Look, das im Vergleich zu Harzsysteme derselben Kategorie einzigartig ist.

Warum das wow ist:
  • maximale Transparenz
  • hervorragende Oberflächenverarbeitung
  • dicy free, d.h. es entstehen keine unerwünschten weißen Punkte oder Ränder bei Kontakt mit der Form
  • gute UV-Strahlen Beständigkeit, Anti-Vergilbungs-Eigenschaften (Beständigkeit gegen Photodegradation und thermische Degradation)
  • gute mechanische Eigenschaften
  • hohe Glasübergangstemperatur

Hier geht es zu dem technischen Datenblatt von X4-140 indem Sie hier klicken
Schauen Sie sich alle Harzsysteme an hier

Möchten Sie mehr erfahren?

Pininfarina-Fall1
PininfarinaBattista- Fall
BattistaAnniversario-Fall
Battista-Jubiläum

Was über uns gesagt wird

„Wir fordern uns selbst heraus und überprüfen jeden Schritt im Designprozess, um sicherzustellen, dass Innovation nicht nur durch die Elektrifizierung des Autos definiert wird. Die Entwicklung von Karosserien dieser Qualität aus Kohlefaser und die Verwendung von Carbon ist bahnbrechend: Die Art und Weise, wie der hängende Heckflügel ohne Karosserieseiten mit der Karosserie verbunden ist, wäre in Metall nicht möglich. Die Art und Weise, wie Oberflächen und Formen in die Radhäusern eingemischt werden, wäre wahrscheinlich auch in Metall nicht möglich. “


Technische Merkmale von Automobili Pininfarina Battista

Speed
  • Von 0 auf 100 km / h in weniger als 2 Sekunden (schneller als ein aktuelles Formel-1-Auto) mit 1,900 PS und 2,300 Nm Drehmoment
  • Von 0 auf 300 km / h in weniger als 12 Sekunden (Höchstgeschwindigkeit 350 km / h).

Elektrische Aufladung für ein emissionsfreies Paket

Der 120-kWh-Lithium-Ionen-Akku versorgt vier Elektromotoren - einen an jedem Rad - mit einer simulierten WLTP-Reichweite von über 500 km mit einer einzigen Ladung.

Der vollelektrische Antriebsstrang von Battista bietet eine Leistung, die mit einem ICE-Antriebsstrang nicht erreicht werden kann, und die Möglichkeit, künftige emissionsfreie Zonen für alle Stadtbereiche zu nutzen.

Interiors

Es gibt einen kleinen zentralen Bildschirm - auf dem die Geschwindigkeit sichtbar ist - und 2 Touchscreens am Lenkrad für das Infotainment des Piloten.

Entdecken Sie die Automobili Pininfarina Battista

Foto mit freundlicher Genehmigung von Automobili Pininfarina